Sonstiges

Rezensionen (seit 2020)

Lampert, C. (2020): Rezension zu Bonfadelli, H.; Friemel, T. (2020): Kommunikationskampagnen im Gesundheitsbereich. 3., völlig überarbeite Auflage. Köln: Herbert von Halem Verlag. In: Medien und Kommunikationswissenschaft, 68(4), S. 478-479.

Dreyer, S. & Lampert, C. (2020): Rezension zu Mascheroni, Giovanna; Holloway, Donnell (Hrsg.): The Internet of Toys. Practices, Affordances and the Political Economy of Children’s Smart Play.Basingstoke: Palgrave Macmillan, 2019. In: Medien und Kommunikationswissenschaft, 68(1/2)

Online-Veröffentlichungen (seit 2020)

Lampert, Claudia (2020): Faszinierend – verführerisch – besorgniserregend? Das Influencer-Phänomen aus medienpädagogischer Perspektive, in: DKHW (Hrsg.), Zwischen Spielzeug, Kamera und YouTube. Wenn Kinder zu
Influencern (gemacht) werden. Onlinedossier vom 7. Mai 2020.

Blogposts (seit 2020)

Thiel, K. & Lampert, C. (2021): „Fernunterricht oder fern von Unterricht? Die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen zur Zeit des ersten Lockdowns“ (20.1.2021)

Interviews (Auswahl)

„Kinder-Influencer und der schmale Grat zwischen Spaß und Arbeit“, Interview mit Christian Stüwe, erschienen auf web.de am 4.. März 2021.

„Man kann die Kontrolle über Bilder schnell verlieren“, Interview mit Maria Barisic, erschienen in der Süddeutschen Zeitung am 23. Dezember 2020.

„Gesund aufwachsen im digitalen Zeitalter“, Interview für die Zeitschrift Gesundes Österreich – Magazin für Gesundheitsförderung und Prävention (Nr. 1/2019, S. 24-25).

Interview für den Artikel „Ein Like für’s Leben: Der Einfluss der Influencer“ (Tina Heitele), erschienen in der Jugend-Zeitschrift YEAZ am 23. März 2019.

Interview für den Artikel „UKE-Professor: „Kontroll-Apps für Kinder sind übergriffig“, erschienen im Hamburger Abendblatt am 17. November 2018.